DDr. Angela Perschl ist seit Juli 2015 Herausgeberin und Autorin von:

Umgründungen in Fallbeispielen

Perfekte Hilfestellung für die problemlose Abwicklung von Umgründungen

Loseblattwerk
Bandanzahl: 5
Erschienen im WEKA-Verlag (www.weka.at)

Unternehmensumgründungen anhand praxisnaher Fallbeispiele durchführen!
Einbringung, Umwandlung, Verschmelzung, Zusammenschluss, Spaltung oder Realteilung – jede Art von Umgründung erfordert umfassendes Wissen in den verschiedensten Rechtsbereichen. Für die Durchführung solch komplexer Vorgänge wurde dieses praxisnahe Handbuch geschrieben. Es enthält ideale Musterlösungen für die häufigsten Umgründungsfälle, eine klare Aufbereitung der komplexen Sachverhalte sowie Checklisten und Muster, die Sie durch jede Phase des Umgründungsvorganges leiten.

 

Der GmbH-Geschäftsführer

DDr. Angela Perschl ist seit 1. Juni 2010 Herausgeberin und Autorin von:

Der GmbH-Geschäftsführer

Rechte und Pflichten kennen - Gestaltungsspielräume nutzen - Persönliche Haftung minimieren

Loseblattwerk
Bandanzahl: 5
Erschienen im WEKA-Verlag (www.weka.at)

Führen Sie Ihre GmbH mit maximaler Effizienz & minimalem Risiko!
Die Geschäftsführung einer GmbH bringt viele Chancen aber auch Risiken mit sich. Mit diesem Produkt erhalten Sie alle Informationen dazu, von Rechten und Pflichten bis hin zum Thema Haftungsrisiken und deren Minimierung. Sie werden optimal beraten und wissen über alle Szenarien Bescheid. Egal ob es sich um die Gründung, den laufenden Geschäftsbetrieb, die GmbH in einer Krisensituation oder die Beendigung der GmbH handelt. Ab jetzt haben Sie alle Lösungen und Antworten, die Ihnen in der Praxis wirklich weiterhelfen, rasch zur Hand.

In unserem Nachschlagewerk finden Sie Informationen zu den Themen

  • Der optimale Geschäftsführervertrag
  • Haftungsgefahren der Vorgründungs- und Vorgesellschaft
  • Haftungsgefahren während des laufenden Geschäftsbetriebs
  • Strafrechtliche Haftung des Geschäftsführers
  • Prokura und Handlungsvollmacht
  • Richtiges Risikomanagement von Beginn an
  • Steuerrechtliche Vorfragen anlässlich der GmbH-Gründung
  • Finanzverfassung der GmbH
  • Checklisten zur Haftungsbeschränkung oder Haftungsvermeidung
  • uvm

 

MiFID - mehr Chancen durch Informationsvorsprung

MiFID - mehr Chancen durch Informationsvorsprung

Ob Kreditinstitut, Wertpapierdienstleister, Wirtschaftsprüfer oder Berater - auf die MiFID werden Sie stoßen; die MiFID, eine neue Richtlinie der EU, die 2007 in nationales Recht umgesetzt wurde, wird Ihr Unternehmen und Ihren Tätigkeitsbereich verändern und Ihnen neue Chancen eröffnen.

Lassen Sie sich in Ihrer Tätigkeit unterstützen!
Die Autoren Frau Univ.-Prof. Dr. Kalss, Frau DDr. Perschl, Rechtsanwältin, Frau Dr. Wohlschlägl-Aschberger und weitere Experten von PwC geben in ihren Beiträgen eine Zusammenfassung der Regelungen für die von der MiFID betroffenen Bereiche des Finanzsektors und behandeln praxisbezogene Rechtsfragen.

Aus dem Inhalt:

  • Hintergrund und EU-rechtliche Komponenten
  • Börsen & Märkte (MTF, SI) und Transparenzvorschriften
  • Marktteilnehmer
  • Finanzinstrumente
  • Kundenaspekte (Klassifizierung, suitability & appropriateness, Verträge)
  • Wohlverhaltensregeln
  • Conflict of Interest Policy
  • Best Execution Policy
  • Outsourcing
  • Compliance, IR und Corporate Governance

Die Loseblattsammlung, ca. 630 Seiten, A5, erschien im September 2007 im Finanzverlag. Weitere Informationen unter office@ra-perschl.at.